SELAM - Kinderheime & Ausbildungszentren in Äthiopien

 

Wir können Orte schaffen helfen, von denen der helle Schein der Hoffnung in die Dunkelheit der Erde fällt.

Seit 30 Jahren strahlt SELAM Hoffnung und Zukunft  für Waisenkinder und Jugendliche in Äthiopien aus.


                                                       

SELAM Aktuell

Mitteilungen

30 Jahre
ist es her, dass Zahai Röschli die ersten Waisenkinder im neu erbauten "Selam Children Village" aufgenommen hat und die "Selam-Story" ihren Lauf genommen hat. Auslöser war eine Dürrekatastrophe im Norden Äthiopiens. Unter einer schweren Dürre hat das Land auch im letzten Winter gelitten. Die neue Regenzeit hat bis jetzt gute Niederschläge gebracht und so hat sich die Lage v.a. bei der Wasserversorgung wieder etwas entspannt. Eifrig wird überall gepflügt und gesät und ab Oktober -November sollte auch im arg betroffenen Norden wieder geerntet werden können. HELVETAS dankt allen, die bei der Nothilfe mitgeholfen haben.

Bald werden wir das Jubiläum auch feiern: vom 30.9.-2.10. mit der ref. Kirche Oberi in Winterthur und vom 14.-16.10. in Addis Ababa. Programm und Anmeldetalone fürs Fest und für den Sponsorenlauf in Winterthur finden sie nebenan. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher, auf Gross und Klein! Es kommen garantiert alle auf ihre Rechnung! 

Freundesbriefe

Hier finden Sie den aktuellen Selam Freundesbrief und alle älteren Ausgaben.

››› Freundesbriefe



Programm Jubiläumsfeier
Anmeldung Sponsorenlauf

(Anmeldungen bitte per mail schicken an info@selam.ch oder per Telefon an Genet Meier: 052 315 32 70)