SELAM-Familie

SELAM-Familie

Artikelnummer: 1570

Band 7 von 8

Klappentext

anfangs Juni 1991 herrscht in Äthiopien ein rechtes Durcheinander! Der siebzehn Jahre dauernde Bürgerkrieg ist zu Ende. Aber nun kommen hunderttausende von Soldaten und unzählige Flüchtlinge von überall her, in die Hauptstadt Addis Abeba, um Hilfe zu finden.

Zahai und ihre Eltern fühlen sich vor allem für ihre Waisenkinder im Kinderheim SELAM verantwortlich. Trotz allem aber können sie ihre Augen auch nicht vor der furchtbaren Not der Flüchtlinge verschliessen!

Die eindrücklichen Erlebnisse mit heimkehrenden Soldaten, Müttern und Kindern prägen sich unauslöschlich in ihnen ein. Immer wieder sehen sie sich gezwungen, dort wo Gott sie gerade hinführt, tatkräftig mitzuhelfen, um die allerschlimmste Not zu lindern.

Auch dieses Buch soll wiederum ein herzliches Dankeschön für die uns entgegengebrachte, unermessliche Liebe von unserem himmlischen Vater und unserem Herrn Jesus Christus sein!

  • Details

    Autorin: Marie-Luise Röschli

    Verlag: Christliche Buchhandlung, 5400 Baden

    Veröffentlicht in 2005

18,00 CHFPreis