top of page

SELAM Wukro

Das SELAM Wukro Kinderdorf wurde im Jahr 1989 gegründet und bietet nun seit über 30 Jahren Waisenkindern ein neues Zuhause und eine Ersatzfamilie. Hier wird der Grundstein, für eine spätere gesellschaftliche und berufliche Integration gelegt. Das Ziel des Kinderdorfes ist es, die Kinder körperlich, geistig und seelisch zu umsorgen und ihnen, sowie Kindern aus benachbarten Dörfern, mit einer soliden Schulbildung eine Lebensperspektive zu schenken. Das Kinderdorf gehört seit dem Jahr 2021 zur SELAM-Familie.

Programme
Kinderdorf

Ein neues Zuhause für Kinder in Not.

Schulbildung

Perspektiven im eigenen Land schaffen durch Schulbildung.

Zuhause für 160 Kinder
1'038 Schulkinder
Landwirtschaft

Beitrag zur Eigenfinanzierung durch Verkauf der eigenen Ernte.

Nothilfe

Für die lokale Bevölkerung in schwierigen Zeiten

11ha Landwirtschaftsfläche
8'000 Menschen unterstützt
Hauptziele
  • Die Wukrokinder so betreuen, dass sie nach ihrer Ausbildungszeit sich selbst versorgen, ein würdiges Leben führen und sich als sozial verantwortliche Persönlichkeit in die Gesellschaft einbringen können.

  • Schulische Bildung von Kindergarten bis zu 8. Klasse für die Wukrokinder und Kinder aus der Nachbarschaft anbieten.

  • Als Kinderdorf eine Vorbildfunktion bezüglich Selbsttragung, Nachhaltigkeit und Verantwortung für die Umwelt übernehmen. 

_H8A2977.jpg
bottom of page